Rezept für polnischen Chrzan-Meerrettich

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Ein traditionelles polnisches Rezept aus Kartoffelpüree, garniert mit einem Zweig Dill und einem Hauch Chrzan-Meerrettich.

Chrzan ist ein wichtiger Bestandteil der polnischen Küche. Es kann solo,mit Brot oder Fleisch gegessen werden. Es ist auch eine perfekte Basis für Polnische Meerrettichsuppeoder ein Meerrettich-Sauce. Chrzan ist gesund,würzig und hat einen intensiven Geschmack,der nur mit dem berühmten Wasabi zu vergleichen ist. In diesem Beitrag gebe ich Ihnen das traditionelle polnische Meerrettich-Rezept,das nur 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nimmt.

Es ist super einfach zuzubereiten – alles,was Sie brauchen,ist Meerrettichwurzel,Zitrone,Wasser,Salz und Pfeffer!

Tipps zur Herstellung von polnischem Meerrettich

Sie können polnischen Meerrettich bis zu 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren

Nachdem die Meerrettichpaste fertig ist,einfach in das sterilisierte Glas geben und jederzeit verwenden.

Lassen Sie den Meerrettich für einen milderen Geschmack über kochend heißem Wasser laufen

Das Überbrühen des Meerrettichs ist der einfachste Weg,ihn milder zu machen. Wenn Sie scharfes Essen nicht mögen,geben Sie einfach die geriebene Meerrettichwurzel auf das Sieb und übergießen Sie sie mit kochend heißem Wasser. 

Tun Sie es vor dem Servieren. Wenn Sie Ihren polnischen Meerrettich im Glas aufbewahren möchten,lassen Sie ihn roh.

Kaufen Sie Meerrettich im Glas,wenn Sie können

Wenn Sie keine Lust haben,Ihren hausgemachten Meerrettich zuzubereiten,können Sie immer die Einmachgläser kaufen.

Ich habe auf Amazon nach einigen Marken gesucht,auf die ich verlinken kann,konnte jedoch nichts Empfehlenswertes finden. Wenn Sie Zugang zum polnischen Lebensmittelgeschäft haben,wählen Sie immer das Polonaise ChrzanMarke. Es ist absolut das Beste!

Rezept für polnischen Chrzan-Meerrettich

Rezept für polnischen Chrzan-Meerrettich

Eine Schüssel Risotto mit Ingwer und Zitrone, serviert auf einer Serviette mit einer Prise polnischem Meerrettich.
Vorbereitungszeit10 Protokoll
Gesamtzeit10 Protokoll

Zutaten

  • 2 Meerrettichwurzeln
  • 2-3 EL frischer Zitronensaft oder Apfelessig
  • 4 EL kochend heißes Wasser
  • Salz,Zucker

Anweisungen

  1. Die Meerrettichwurzeln schälen. Reiben Sie sie fein (je feiner,desto besser).
  2. Den geriebenen Meerrettich direkt nach dem Reiben mit Zitronensaft oder Apfelessig vermischen (sonst dunkelt der Meerrettich nach).
  3. Heißes Wasser zugeben,mit Salz und Zucker würzen.

Anmerkungen

  1. Wenn Sie den starken Geruch vermeiden und das Reißen beim Reiben von Meerrettich reduzieren möchten,legen Sie die geschälten Wurzeln vor der Zubereitung eine Stunde lang in kaltes Wasser.
  2. Sie können Meerrettich in den Gläsern bis zu 4 Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Pin für später:

Hat Ihnen dieses Rezept für polnische Meerrettichsauce gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept