Seltsame polnische Lebensmittel,die Sie probieren müssen!

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Weird Polish sausages, tomatoes and bread arranged on a wooden plate.

Polnisches Essen kann so seltsam wie köstlich sein. Tatsächlich listet das Compendium Ferculorum aus dem 17. Jahrhundert eine Reihe seltsamer polnischer Lebensmittel wie Biberschwänze oder Kalmusschilf auf. Diese Rezepte haben sich bis jetzt nicht gehalten,aber hier sind 13 seltsame polnische Gerichte,die Sie unbedingt probieren müssen!

1. Zimne Nogi

Zimne nogi polnisches Gelee.
Zimne nogi:Polnisches Gelee von Schweinefüßen

Gelierte Schweinefüße sind vielleicht das seltsamste Essen überhaupt. Übersetzt zu kalten Beinen,wird es hergestellt,indem Schweinebeine zusammen mit gekochtem Wurzelgemüse in ein kaltes Gelee gelegt werden.

Es wird angenommen,dass es 1518 bei der Hochzeit von König Sigismund I. von Polen mit Bona Sforza,der in Italien geborenen polnischen Königin,serviert wurde.

Das Gericht wird kalt mit Meerrettich oder Zitronensaft serviert.

Zimne Nogihört sich vielleicht nach einem seltsamen Gericht an,aber es ist ziemlich lecker!

2. Kassanka

Kaszanka-Blutwurst.
Kaszanka-Blutwurst

Kaszanka ist ein traditionelle polnische WurstHergestellt aus Zutaten,die Sie vielleicht überhaupt nicht essen möchten – Schweineleber,Buchweizen und frisches Schweineblut! Es wird normalerweise mit Majoran,Pfeffer und Zwiebelwürfeln gewürzt! Kaszanka oder Krupniok,wie es genannt wird,ist eigentlich ziemlich lecker.

Sie werden ähnliche Gerichte in verschiedenen Teilen der Welt finden! Wie erkennt man Kaszanka? Das Schweineblut verleiht der Wurst eine fast schokoladige Farbe! Es ist auch reich an Eisen,was es zu einer guten Ergänzung für jede Diät macht.

3. Tschernina

Czernina Entenblutsuppe.
Die polnische Entenblutsuppe heißt Czernina

Willst du mehr Blut? Probieren Sie die berüchtigte polnische Entenblutsuppe!

Dieser stammt aus Nord- und Mittelpolen beliebte traditionelle polnische Suppeheißt czarna polewka oder czernina. Sie wird auch Schokoladensuppe genannt,weil sie durch das Blut der Ente braun wird!

Tscherninagibt es schon lange und wurde auch im Epos Pan Tadeusz erwähnt.

4. Flaki

Flaczki Kutteleintopf.
Flaczki Kutteleintopf

Wenn Ihnen Entenblut oder Schweineblut nichts ausmacht,probieren Sie dieses nächste polnische Gericht!

Flaczki oder Flaki wird aus Rinderdärmen oder sogenannten Rinderkutteln hergestellt. Die Kutteln haben eine kissenartige Textur und die meisten Polen haben eine Hassliebe zu ihr. Manche lieben es,manche hassen es!

Der Flaki-Suppewird normalerweise mit Brot serviert und ist ein beliebtes Gericht bei polnischen Hochzeiten!

5. Smalec

Schweineschmalz in einer kleinen Schüssel neben Brot.
Smalec oder Schweineschmalz ist eine Delikatesse!

Jemand Schweinefett? 

Schweinefett bzw Schweineschmalzist eine Delikatesse in Polen. Aber es ist nicht nur einfaches Schweinefett. Es ist ein köstlicher Brotaufstrich,der durch Kochen von Schweineschmalz hergestellt wird Speck,Schweineschwarten,Zwiebeln,Knoblauch,Salz,Pfeffer,Majoran,und manchmal Äpfel. Dies wird langsam gekocht,bis es zu einer streichfähigen Masse wird.

Ich finde smalecist schmackhafter als Butter,Streichkäse oder Erdnussbutter und kann in einem Glas im Kühlschrank 2 bis 3 Wochen aufbewahrt werden.

6. Kizonki

Kapusta kiszona
Fermentierte Lebensmittel sind präbiotisch

Etwas,das wirklich gut zum Smalec passt ogorki kiszone,die fermentierten Dillgurken,die in ganz Polen gegessen werden. Diese Dillgurken sind nur eines der vielen polnischen fermentierten Lebensmittel namens Kiszonki.

Es gibt auch eine schnellere Version von Ogorki Kiszone,die in 3 Tagen hergestellt werden kann! Es heißt ogorki malosolne!

Natürlich fermentieren andere Länder auch Lebensmittel,also sind sie nicht wirklich so seltsam,aber vielleicht fermentieren wir ein bisschen mehr! 

Zum Beispiel fermentieren wir auch Kohl zu seiner Herstellung Sauerkrautoder Milchum das Kefir-Getränk zuzubereiten.

Alle diese fermentierten polnischen Lebensmittel sind präbiotisch,also auch sehr gesund!

7. Cynaderki Wieprzowe

Schweineniere.
Schweineniere ist gut für die Nieren!

Wahrscheinlich haben Sie inzwischen verstanden,dass wir Schweinefleisch in jeder Hinsicht lieben! Auch die Innereien verarbeiten wir zu köstlichen Gerichten. 

Aus den Nieren des Schweins wird Cynaderki wieprzowe (Schweinenieren-Eintopf),ein nahrhaftes Gericht,dessen Zubereitung nach dem Abtropfen und Zubereiten kaum 10 Minuten dauert. 

Mit Röstzwiebeln gegart,passen Schweinenieren gut zu Reis o.ä Dillgurkenwir haben früher aufgelistet! Fügen Sie Ihrer Ernährung Schweinenieren hinzu,wenn Sie mehr natürliche Nährstoffe in Ihrer Nahrung wünschen!

8. Golonka W Piwie

Schweinshaxe mit Gemüse.
Schweinshaxe oder Schweinshaxe:Seltsam lecker!

Schweinshaxen oder Schweinshaxen sind ein weiteres seltsames polnisches Essen. Das Gericht rief golonka w piwiewird hergestellt,indem die Schweinshaxen mit Zwiebeln,Karotten und Sellerie langsam gekocht und dann mit gebacken werden Bier

Noch nie war Schweinefleisch so zart und saftig!

Natürlich müssen Sie vor dem Kochen alle Schweinefüße enthaaren! Seltsam? 

9. Golonka Po Pozna?sku

Schweinshaxen nach Posener Art.
Schweinshaxen nach Posener Art

Ein weiteres Gericht aus Schweinshaxen und Schweinshaxen,dieses kommt aus der Region Posen und wird ohne Bier zubereitet.

Du wirst es finden golonka po pozna?skuHergestellt aus langsam gekochten Schweinshaxen,die dann gebacken werden Speckund gebratenes Sauerkraut! 

Füße haben noch nie besser geschmeckt! Wirklich! Zwinkern!

10. Ozory W Galarecie

Gelierte Schweinezunge.
Gelierte Schweinezunge ist gut für Schwangere!

Ein weiteres beliebtes Innereiengericht in Polen ist die Schweinezunge. Schweinezunge wird als Aspik mit Gemüse gekocht und genannt ozory w galarecie.

In Polen seit dem frühen 16. Jahrhundert beliebt,ist die gelierte Schweinezunge einfach köstlich! Wer sich nicht an Innereien stößt,sollte es probieren!

Außerdem ist die Zunge dafür bekannt,Anämie zu bekämpfen,Ihre Immunität zu stärken und bei der Genesung von Krankheiten zu helfen,da sie reich an Zink,Eisen,Vitamin B12 und mehr ist. Kein Wunder,dass es ein gutes Gericht für Schwangere sein soll!

11. Schweineleber

Schweineleber.
Gebratene Schweineleber!

W?tróbka po bawarsku wird aus knuspriger polnischer Leber und gebratenen Zwiebeln zubereitet. Dieses traditionelle polnische Gericht wird auch W?tróbka z Cebulk? oder W?tróbka Wieprzowa. 

Leber stinkt! Aber wir entfernen den schlechten Geruch,indem wir die Schweineleber darin einweichen Milchüber Nacht. Am nächsten Tag wird die Schweineleber gebraten und mit Zwiebeln gekocht und mit Salzkartoffeln serviert!

Wenn Sie Ermutigung brauchen,dies zu versuchen Rezept für Schweineleber,denken Sie daran,dass die Leber mehr Nährstoffe enthält als jeder andere Teil des Schweins und erstaunlich gesund ist!

12. Fruchtsuppe

Polnische Fruchtsuppe.
Polnische Fruchtsuppe

Sie können keine Liste mit seltsamen polnischen Speisen haben,ohne ein Dessert darauf zu haben. Hier ist es also!

Polnische Fruchtsuppe ist wie eine kisiel,aber anders! Dieses polnische Dessert besteht aus Früchten und Nudeln oder Nudeln! Es ist ein Polnisches Sommergerichtdas ist eine Kombination aus Abendessen und Nachtisch! 

Unser Fruchtsuppekann aus Erdbeeren,Himbeeren,Birnen,Weintrauben,Äpfel,schwarze Johannisbeeren,Aprikosen,oder fast jede andere Frucht,die Sie mögen!

13. Ciep?e Lody

Cieple Lody,polnisches warmes Eis

Ein Gericht aus der Zeit der Volksrepublik,die Ciep?e Lody oder warme Eiscreme,war ein weiteres beliebtes Ersatzgericht.

Als Eiscreme für das einfache Volk zu teuer war,wurden Mütter innovativ und stellten ähnliche Eiscremes aus einer Eiweißmousse her. Serviert in Waffelbechern wurden sie mit einer Schicht belegt geschmolzene SchokoladeUnd gebrochene Nüsse.

Sie werden es in den Kantinen und Bars finden,die Speisen aus PRL-Zeiten servieren!

12. Ochsenschwanzsuppe

Eine Suppe aus Kuh- oder Schweineschwänzen? JA! Es ist eine lokale Spezialität in Polen.

Der Geschmack der polnischen Ochsenschwanzsuppe ist überraschend gut,allerdings ist das Gericht nicht so leicht in Restaurants zu finden.

Welches dieser seltsamen polnischen Gerichte hast du schon gegessen? Welches seltsame polnische Essen ist dein Favorit?

5-Antworten

  1. Fabelhaft …wie das Zimne Nogi…Ich bin mit zusätzlichem Schweinekopf im Gelee,Ohren etc. aufgewachsen. Kindheitserinnerungen an ein leckeres Gericht….
    Ein zusätzliches Interesse:Wir züchten eine große Anzahl von Damhirschen auf unserem Hof und wir verwenden die Zungen,Lebern und Nieren … als Ersatz für Schweinefleisch … fabelhafte Innereien.
    Ich habe mit Ihnen gesprochen,um ein Kochbuch für Wildfleisch zu produzieren.

  2. In einem polnischen Viertel aufgewachsen,alle aufgeführten Lebensmittel gegessen. Gehe immer noch in die polnische Kirche meiner Kindheit. Ich war 5 Mal in Polen,um Verwandte zu besuchen. Vermisse es,Czernina zu essen,kann das Blut nicht mehr finden

  3. You are making me hungry and wish my mom was still with me as she made so many of these dishes that I took for granted. My polish roots are showing?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']