Rezept für gebackene Hühnerkeulen und Reis

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Gebackene Hühnerkeulen und Reis.
Gebackene Hühnerkeulen und Reis

Hühnerkeulen und Reis sind in fast jeder Kultur eine beliebte Mahlzeit. Diese würzige gebackene Version von Drumsticks und Reis bringt es durch Hinzufügen auf eine andere Ebene Käseund Kräuter!

Besuchen Sie ein beliebiges Land und Sie werden feststellen,dass es eine lokal beliebte Version von Hühnchen und Reis gibt. In Indien ist es das Biryani. In Russland und der Ukraine ist es der Chicken Plov. In Arabien ist es die Kabsa.

Albanien hat Tave Pule Me Oriz. Afghanistan hat Qabili Pulao. Sogar Spanien hat eine Version von gebackenem Reis mit Hühnchen und Chorizo. 

Wenn Sie nur eine Google-Suche durchführen,finden Sie ein Dutzend Möglichkeiten,Hühnchen und Reis zu kochen. Wir lieben es,unsere Hähnchenkeulen zu marinieren und sie dann mit Reis zu backen,eine wirklich gesunde Mahlzeit. Top dies mit etwas geriebenem Käse und Kräutern und du bist im Himmel!

Wie man gebackene Hühnerkeulen und Reis kocht

Es ist wirklich einfach,gebackene Hähnchenschenkel mit Reis zu kochen. 

Einfach das Huhn mit den Gewürzen bestreichen und in die ofenfeste Form geben. Fügen Sie auch Reis und dehydriertes Gemüse hinzu. Mit der Saucenmischung bedecken und 6 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren. 

Am nächsten Tag die Form mit einem Deckel abdecken und eine Stunde backen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten backen. 

Kurz vor dem Servieren mit etwas geriebenem Käse und Kräutern toppen!

Hühnerkeulen und Gewürze.
Mischen Sie die Hähnchenkeulen mit Gewürzen
Würzige Hähnchenkeulen und Reis.
Würzige Hähnchenkeulen und Reis bereit zum Backen!
Gebackene Hühnerkeulen und Reis.
Gebackene Hühnerkeulen und Reis

Wichtige Tipps für die Zubereitung von gebackenen Hähnchenkeulen und Reis

  • Das Hähnchen am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren!
  • Fügen Sie der Sauce Joghurt hinzu,um sie cremiger zu machen!
  • Um dieses Gericht vegetarisch zu machen,ersetzen Sie die Keulen durch Pilze und Kartoffeln. 
  • Sie möchten kein Huhn verwenden? Mit gehackten Kielbasa-Würstchen ersetzen. In diesem Fall muss nicht mariniert werden.
  • Wenn die Backform keinen Deckel hat,decken Sie sie vor dem Backen mit Folie ab.  
  • Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie und Käse bestreuen!
  • Sie können der Reismischung vor dem Backen auch gehackte Petersilie oder Koriander hinzufügen.
  • Mit Zitronenschnitzen servieren und Mizeria-Salat!
  • Dazu passt auch dieses Gericht Bratkartoffeln und Speck

Häufig gestellte Fragen zur Herstellung von gebackenen Hähnchenkeulen und Reis

Polnische Hähnchenkeulen und Reis.
Würzige gebackene Hähnchenkeulen und Reis!

Kann ich frisches Gemüse anstelle von dehydriertem Gemüse verwenden?

Ja,Sie können frisches Gemüse anstelle von dehydriertem Gemüse verwenden,wenn Sie möchten. Zu den Optionen gehören Karotten,Zwiebeln,Erbsen,Kartoffelwürfel,Paprika,Sellerie und mehr. 

Muss ich Hähnchenkeulen verwenden?

Nein,Sie können Hähnchenbrust oder einen beliebigen Teil des Hähnchens verwenden,den Sie mögen. Sie können auch ein ganzes Hähnchen in Stücke geschnitten verwenden. Wir verwenden am liebsten Hähnchenschenkel,weil sie zarter sind und schneller garen. 

Sie können für dieses Gericht auch Hühnchen ohne Knochen verwenden,aber wir bevorzugen Hähnchen mit saftigem Knochen. 

Welchen Käse soll ich darüber streuen?

Sie können jeden Käse auf dem gebackenen Hühnerreis verwenden. Wir verwenden am liebsten eine Mischung aus weichem Mozzarella und würzigem Parmesan. 

Wie man übrig gebliebene gebackene Hähnchenkeulen mit Reis aufbewahrt?

Bewahren Sie übrig gebliebene gebackene Hähnchenkeulen mit Reis im Kühlschrank auf und verbrauchen Sie sie innerhalb von 4 bis 5 Tagen. Wenn Sie es im Gefrierschrank aufbewahren möchten,legen Sie es in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie es bis zu 3 Monate auf. Im Kühlschrank auftauen und vor dem Servieren aufwärmen!

Rezept für gebackene Hühnerkeulen und Reis

Ertrag:10 Portionen

Rezept für gebackene Hühnerkeulen und Reis

Gebackene Hähnchenschenkel mit Kartoffeln sind köstlich!

Hühnerkeulen und Reis sind in fast jeder Kultur eine beliebte Mahlzeit. Diese würzig gebackene Version von Drumsticks und Reis bringt es auf eine andere Ebene,indem sie Käse und Kräuter hinzufügt!

Vorbereitungszeit5 Protokoll
Kochzeit1 Stunde15 Protokoll
Zusätzliche Zeit6 Std.
Gesamtzeit7 Std.20 Protokoll

Zutaten

  • 1 ½ Tassen Reis
  • 10 Hähnchenkeulen
  • eine Handvoll getrocknetes Gemüse (optional)
  • ¼ Tasse Wasser
  • ½ Tasse ungesüßter Tomatensaft
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Salz
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Handvoll geriebener Käse
  • gehackte Petersilie oder Schnittlauch zum Servieren

Anweisungen

  1. Die Hähnchenschenkel mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver bestreichen.
  2. Gießen Sie ungekochten Reis auf die ofenfeste Form. Wenn Sie möchten,bestreuen Sie es mit getrocknetem Gemüse.
  3. Den Reis mit Hähnchenkeulen bedecken.
  4. Tomatensaft mit ¼ Tasse Wasser,Sojasauce,zerdrückten Knoblauchzehen und Zwiebelwürfeln mischen. Wenn Sie möchten,können Sie etwas Chili,Salz und Pfeffer hinzufügen.
  5. Gießen Sie die Tomatensauce über das Huhn und den Reis. Mindestens 6 Stunden kalt stellen,am besten über Nacht.
  6. Backofen auf 180°C (356°F) vorheizen.
  7. Decken Sie die Form mit dem Deckel ab und backen Sie eine Stunde lang.
  8. Danach den Deckel öffnen und weitere 15 Minuten backen.
  9. Das Gericht mit geriebenem Käse und Kräutern bestreuen. Warm servieren.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

10

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:254Gesamtfett:12gGesättigte Fettsäuren:4gTransfett:0gUngesättigtes Fett:6gCholesterin:127mgNatrium:982mgKohlenhydrate:9gFaser:1gZucker:1gEiweiß:26g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

Pin für später:

Hat Ihnen dieses Rezept mit gebackenen Hähnchenkeulen und Reis gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

so was? Sie werden auch lieben:

mit Freunden und Familie teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
Email

2-Antworten

  1. Hallo Karolina,ich bin SO SUPER AUFGEREGT,dass ich deinen YouTube-Kanal und deine Website gefunden habe!! Ich bin Australier,halb Pole (mein Vater wurde in Australien geboren,nachdem seine Eltern und Geschwister nach dem 2. Weltkrieg aus Polen hierher gezogen waren). Meine schönsten Erinnerungen an den Besuch meiner Nannys waren ihre Kochkünste! Früher machte sie die größten Piroggen und die beste Hühnernudelsuppe. Leider starb sie,als ich noch jung war,so dass ich nie die Chance hatte,von ihr zu lernen. Wie auch immer….ich komme vom Thema ab! Bei diesem Rezept,Gebackene Hähnchenschenkel und Reis,möchte ich frisches Gemüse verwenden,aber wann würde ich es hinzufügen? Würden sie in die Mischung kommen,kurz bevor Sie sie in den Ofen stellen oder während alles mariniert?
    Vielen Dank für all Ihre harte Arbeit,so viele traditionelle polnische Rezepte für Ihr Kochbuch zusammenzustellen! Ich hoffe,es bald zu kaufen!
    Nochmals vielen Dank für Ihren Rat.
    Liebe Grüsse den ganzen Weg aus Australien

    1. Danke,Nascha!
      Das hängt davon ab,welche Dose Gemüse Sie verwenden möchten. Hartes Gemüse (Kohl,Karotte,Petersilienwurzel,Selleriewurzel,Kartoffeln usw.) muss für die volle 1 Stunde (von Anfang an) gebacken werden.
      Weicheres Gemüse wie Brokkoli oder Zucchini braucht 15-30 Minuten zum Backen,also musst du es irgendwann während des Backens hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept