Makaron Z Kielbasa Rezept für polnische Wurstnudeln

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Kielbasa-Würstchen und Nudeln.
Makaron z kie?basa kann auch ohne Ei gegessen werden!

Trotz der Einfachheit der Zutaten,die in diesem polnischen Wurst- und Nudelgericht verwendet werden,ist das Makaron Z Kielbasa perfekt für ein Abendessen zu zweit!

Wenn Sie italienische Pasta mögen,mögen Sie die SpaghettiCarbonara,Sie werden dieses Rezept für polnische Wurstnudeln lieben. Es verwendet Eier fast genauso wie die Carbonara und enthält auch Polnisch KielbasaWürste.

Es ist eigentlich sogar besser als Carbonara,weil wir es verwenden Penne,Fusilli oder andere einfach zu handhabende Nudeln. Sie können aber auch Nudeln verwenden,wenn Sie möchten.

Das Braten der Nudeln nach dem Kochen verleiht ihnen mehr Geschmack,während das Ei ihnen eine schöne cremige Textur verleiht. 

Wie kocht man Makaron Z Kielbasa Polnische Wurst Pasta Rezept?

Makaron Z Kielbasa ist wirklich einfach zu kochen. Du kochst die Nudeln,bis sie fast fertig sind. Gleichzeitig die Kielbasa mit Zwiebeln anbraten.

Sobald die Nudeln gekocht sind,werden sie mit Eiern,Salz und Pfeffer gebraten. Fügen Sie dann Toppings wie gehackte Petersilie oder Schnittlauch hinzu. 

So einfach und schnell zubereitet,ist dieses polnische Nudel- und Wurstrezept einfach perfekt für 2 Personen. Denken Sie an ein Candle-Light-Dinner unter der Woche mit Ihrer besonderen Person!

Polnische Wurst und Nudeln in einem Teller.
Kochen Sie die polnische Wurst und die Nudeln
Eier und Nudeln in einem Teller.
Eier und Pfeffer zu den Nudeln geben
 
Nudeln und Ei in einer braunen Platte.
Pasta und Ei ist fertig!
Nudeln mit Kielbasa-Würstchen.
Servieroption:Mit Kielbasa toppen und mit Tomaten als Beilage servieren!
Kielbasa-Würstchen und Nudeln.
Makaron z kie?basa kann auch ohne Ei gegessen werden!

Tipps für polnische Wurst und Nudeln –

Makaron Z Kielbasa

Makaron z kie?basa polnische Nudelwurst in einem weißen Teller.
Makaron z kie?basa polnische Nudelwurst mit Tomaten!
  • Sie können Pappardelle,Rotini,Penne,Fusili,Farfalle oder andere Nudeln verwenden.
  • Mit Nudeln oder Spaghetti können Sie dies ganz einfach in ein polnisches Wurst- und Nudelgericht verwandeln. 
  • Diese polnischen Wurstnudeln schmecken köstlich mit geriebenem Parmesan Käseoben drauf! 
  • Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie oder Schnittlauch bestreuen!
  • Mit Tomatenspalten,knusprigem Brot und gebratener Kohl!

Verwandtes Rezept:Polnisch Lazankiverwendet quadratische Nudeln,Speck und Kohl im selben Topf!

Wichtige Fragen zur Herstellung von Makaron Z Kielbasa – Polnische Wurst und Pasta

Makaron z kie?basa polnische Nudelwurst und Käse in einem weißen Teller.
Makaron z kie?basa mit geriebenem Parmesan!

Welche anderen Zutaten können dem polnischen Nudel- und Wurstrezept hinzugefügt werden? 

Sie können diesem Gericht Gemüse Ihrer Wahl hinzufügen,während Sie die Nudeln braten – Tomaten,Spinat,Paprika,Brokkoli,Basilikumblätter,Spargel,Pilze,Zucchini,mehr Zwiebeln usw. Sie können auch etwas gebratenen Speck oder gehackten Schnittlauch darüber geben . 

Welche Wurst kann ich verwenden,wenn ich Kielbasa nicht finden kann?

Sie können Kielbasa durch Andouille-Wurst oder jede andere gute geräucherte Wurst ersetzen. 

Was ist der Unterschied zwischen Carbonara und Makaron Z Kielbasa?

Zunächst einmal ist Carbonara italienisch,während Makaraon Z kilebasa polnisch ist. Carbonara verwendet im Rezept immer Eiernudeln,aber polnische Wurst und Nudeln können mit beliebigen Nudeln oder Nudeln Ihrer Wahl zubereitet werden.

Kann ich dieses Nudelrezept würziger machen?

Wenn Sie Kielbasa-Würstchen verwenden,sind sie bereits scharf. Wenn Sie jedoch mehr Würze wünschen,fügen Sie dem Gericht mehr Pfefferpulver oder etwas Paprika hinzu.

Kann ich dieses Rezept cremiger machen?

Um es cremiger zu machen,können Sie nach dem Hinzufügen der Eier etwas saure Sahne oder Schlagsahne hinzufügen.

Wie lagere ich übrig gebliebenes Makaron Z Kielbasa?

Bewahren Sie das übrig gebliebene Makaron z Kielbasa 3 bis 4 Tage im Kühlschrank auf. Tun Sie dies,indem Sie den Inhalt in einen luftdichten Behälter umfüllen. Bei Aufbewahrung im selben Topf mit einem Deckel abdecken.

Erwärmen Sie die polnischen Nudeln und die Wurst vor dem Servieren einige Minuten in der Pfanne oder im Ofen. 

Makaron Z Kielbasa Rezept für polnische Wurstnudeln

Ertrag:4 Portionen

Makaron Z Kielbasa Rezept für polnische Wurstnudeln

A bowl of Polish sausage pasta garnished with parsley.

Trotz der einfachen Zutaten,die in diesem polnischen Kielbasa-Wurst- und Nudelgericht verwendet werden,ist das Makaron Z Kielbasa perfekt für ein Abendessen zu zweit!

Vorbereitungszeit10 Protokoll
Kochzeit20 Protokoll
Gesamtzeit30 Protokoll

Zutaten

  • 2 Tassen Nudeln (Pappardelle,Rotini,Penne,andere.)
  • 250 g polnische Wurst (Kielbasa)
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl oder Schweineschmalz
  • 2 Eier
  • Salz Pfeffer
  • gehackte Petersilie oder Schnittlauch zum Servieren

Anweisungen

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Wurst und Zwiebel würfeln. Braten,bis sie die Farbe zu bräunlich ändern.
  3. Braten Sie die gekochten Nudeln mit 2 EL Öl an. 2 Eier hinzufügen,mit Salz und Pfeffer würzen und weitere Minuten braten. . Eier und Nudeln in einem Teller..
  4. Alle Zutaten mischen und kurz anbraten. Wenn nötig,fügen Sie mehr Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Heiß mit frisch gehackter Petersilie und Schnittlauch servieren.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

4

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:427Gesamtfett:27gGesättigte Fettsäuren:8gTransfett:0gUngesättigtes Fett:18gCholesterin:158mgNatrium:945mgKohlenhydrate:24gFaser:2gZucker:2gEiweiß:21g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

 Pin für später:

Hat Ihnen dieses Makaron z Kielbasa Rezept für polnische Wurstnudeln gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

so was? Sie werden auch lieben:

mit Freunden und Familie teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
Email

2-Antworten

  1. Mit der italienischen Pasta alla Carbonara hat dieses Gericht aus meiner Sicht nichts zu tun. Bei Pasta alla Carbonara werden Eier in der Hitze der frisch gekochten und gebratenen Guanciale- oder Pancetta-Nudeln gekocht,nicht mit ihnen gebraten.
    Italiener würden empört sein,aber ein solches Gericht würde in Polen problemlos akzeptiert werden,obwohl es sicherlich keine traditionelle polnische Art ist,Pasta zu servieren.
    Übrigens:Was ist so „nicht einfach zu handhaben“ an Spaghetti oder Rigatoni,die in Italien traditionell für Pasta alla Carbonara verwendet werden,im Gegensatz zu Pappardelle,Rotini oder Penne,wie von Ihnen vorgeschlagen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept