Einfaches polnisches Spinat-Pierogi-Rezept,das Sie lieben werden!

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Einfaches Rezept für polnische Knödel mit Gemüse.

Obwohl das polnische Spinat-Pierogi-Rezept ziemlich neu und definitiv weniger beliebt ist als das berühmte Pierogi-Ruskie-Rezept,es ist einen Versuch wert!

Es ist eines der besten vegetarisches polnisches Essen. Sie können sicher sein,dass der Teig oder die Füllung kein Fleisch enthält,aber Eier und Käse werden in diesem Gericht verwendet.

Spinatpierogi sind am einfachsten und am schnellsten zuzubereiten (genau wie Piroggen mit Erdbeeren,Pierogi mit süßem Käse,oder Piroggen mit Kirschen). Sie müssen Kartoffeln nicht wie für kochen Pierogi Ruskie,Sie müssen Fleisch nicht wie für kochen pierogi z mi?sem,und schließlich muss der Kohl nicht wie für geschnitten werden Sauerkraut-Piroggenoder Piroggen mit frischem Kohl.

Wie macht man Spinat-Piroggen-Füllung?

Das Beste an diesem Gericht ist,dass Sie jede Art von Spinat verwenden können,um dieses Gericht zuzubereiten,einschließlich:

  • frischer Spinat
  • gefrorener Spinat
  • Dosenspinat
  • irgendwelche anderen.

Achten Sie darauf,immer zu wählen gehackter Spinat,da das Fressen bei langen Blättern schwieriger wird.

Der Spinat muss vor dem Füllen der Piroggen gekocht und abgetropft werden. Feta-Käse sollte hinzugefügt werden,nachdem der Spinat gekocht ist.

Das ist es! Die Spinat-Pierogi-Füllung ist SEHR einfach zuzubereiten.

Womit man Spinat-Piroggen serviert?

Piroggen mit Spinat schmecken hervorragend,wenn sie serviert werden mit:

  • frische Kräuter (Schnittlauch,Dill,Koriander usw.)
  • geriebener Parmesankäse
  • geschmolzene Butter
  • Skwarki (Beinschienen)
  • Röstzwiebel

Die häufigsten Fehler beim Zubereiten und Kochen von Piroggen 

Auch wenn es einfach ist,Piroggen herzustellen und zu kochen,gibt es einige Fehler,die Sie vermeiden müssen!

Legen Sie Spinatpierogi NICHT in das kalte Wasser.

Pierogi müssen in kochend heißes Wasser geworfen werden,sonst fallen sie auseinander.

Bewahren Sie gekochte Pierogi NICHT zu nahe beieinander auf.

Wenn die Pierogi heiß sind,müssen Sie sie vorsichtig auf den Teller legen und darauf achten,dass sie nicht aneinander kleben,sonst können Sie sie später nicht mehr trennen.

Wenn Sie sie im Kühlschrank aufbewahren möchten,warten Sie,bis sie kalt sind,gießen Sie sie mit geschmolzener Butter und jetzt sind sie bereit zum Aufbewahren.

Authentisches polnisches Spinat-Pierogi-Rezept

Ertrag:8 Portionen

Einfaches polnisches Spinat-Pierogi-Rezept,das Sie lieben werden!

Einfaches Rezept für polnische Knödel mit Gemüse.

Obwohl das polnische Spinat-Pierogi-Rezept ziemlich neu und definitiv weniger beliebt ist als das berühmte Pierogi-Ruskie-Rezept,es ist einen Versuch wert!

Es ist eines der besten vegetarisches polnisches Essen. Sie können sicher sein,dass der Teig oder die Füllung kein Fleisch enthält,aber Eier und Käse werden in diesem Gericht verwendet.

Vorbereitungszeit1 Stunde
Kochzeit20 Protokoll
Gesamtzeit1 Stunde20 Protokoll

Zutaten

Teig für Spinatpierogi

  • 5 Tassen (600 g) Allzweckmehl
  • 1 Ei
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 2 Prisen Salz
  • 4-5 Esslöffel Öl

Spinatfüllung

  • 25-30 Unzen Spinat (frisch,gefroren oder aus der Dose)
  • 10-15 Unzen Feta-Käse
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Öl,Salz,Pepet

Andere

  • Butter

Anweisungen

Wie macht man Spinat-Piroggi-Teig?

  1. Mehl,Ei,Öl und Salz in die Schüssel geben. Mit der Hand oder dem Knethakenaufsatz verquirlen.
    1. Beginnen Sie langsam mit der Zugabe des Wassers und lassen Sie es einarbeiten,bevor Sie mehr hinzufügen.
    2. Rühren,bis alle Zutaten eingearbeitet sind und keine Klumpen mehr vorhanden sind.

    Wie macht man Spinat-Piroggen-Füllung?

    1. Den Spinat bei Bedarf hacken und mit gehackten Knoblauchzehen garen.
    2. Wenn er weich ist,den Spinat abtropfen lassen,um sicherzustellen,dass kein Wasser mehr vorhanden ist.
    3. Fügen Sie zerkleinerten Feta-Käse hinzu und kochen Sie eine Weile,bis Sie eine glatte Konsistenz erhalten. Die Füllung abkühlen lassen.

    Wie formt man Spinat-Piroggen?

    1. Teilen Sie den Teig in 2 oder 3 Stücke.
      1. Rollen Sie jedes Stück dünn auf einer bemehlten Oberfläche auf knapp 1/16 - 1/8 Zoll Dicke aus.
      2. Mit einem runden Ausstecher die Kreise aus dem Teig ausstechen.
      3. Die Füllung (1/2-3 Teelöffel) in die Mitte jedes Kreises geben. Je mehr Füllung desto besser,aber Sie müssen sicher sein,dass es in Pierogi bleibt. Wenn die Füllung beim Verschließen zwischen den Teig gerät,können Pierogi während des Garens auseinanderfallen.
      4. Ziehen Sie die Ränder jedes Kreises zusammen,um Pierogi zu bilden. Stellen Sie sicher,dass die Versiegelung durchgehend und intakt ist. Sie dürfen keinen freien Platz lassen,da Pierogi während des Kochens auseinanderfallen. Fest zusammendrücken.
      5. Sammeln Sie die restlichen Teigreste und legen Sie sie zu den anderen 2 Teiglingen. Wiederholen Sie den Vorgang,bis die gesamte Füllung und der Teig verbraucht sind.
      6. Wie kocht man Spinat-Piroggen?

      7. Gießen Sie das Wasser in den großen Topf. 2 Prisen Salz hinzufügen. Kochen.
        1. Werfen Sie die Pierogi vorsichtig einzeln in das kochende Wasser.
        2. Wenn sie anfangen zu schwimmen,warte eine Minute und nimm sie mit dem geschlitzten Löffel heraus.
        3. Die geschmolzene Butter darüber gießen.

        Ernährungsinformation:

        Ertrag:

        8

        Serviergröße:

        1

        Menge pro Portion:Kalorien:230Gesamtfett:133gGesättigte Fettsäuren:82gTransfett:0gUngesättigtes Fett:41gCholesterin:500mgNatrium:6864mgKohlenhydrate:58grFaser:65gZucker:33gEiweiß:60g

        Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

        Pin für später:

        Rezept für polnische Spinat-Pierogi

        Hat Ihnen dieses polnische Spinat-Pierogi-Rezept gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

        folgenauf sozial

        Kategorien

        [thrive_leads id='10725']
        Weiter zum Rezept