Rezept für polnische Bauernkäsekrapfen Oponki

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

A woman holding a plate of Polish cheese donuts in her kitchen.

Leichte und luftige Krapfen aus Bauernkäse,das sind die traditionellen polnischen Oponki beliebt für Fetten Donnerstag! Einfach in nur 10 Minuten zuzubereiten,sind sie perfekt für einen schnellen Snack!

Was sind Oponki?

Sie können T?usty Czwartek in Polen nicht haben,ohne irgendeine Form von Donuts zu sehen. Neben dem traditionelle Paczkidas sind mit Pudding oder Marmelade gefüllte Donuts,wir machen auch die regionalen P?czki wie Schlesische Krapfenoder Oponki.

Oponki werden mit einem Teig aus Bauernkäse oder hergestellt twarog,Diese ringförmigen Donuts sehen aus wie amerikanische Donuts,sind aber innen leicht und flauschig. Sie werden manchmal auch oponki serowe genannt,weil sie mit Käse zubereitet werden. 

Wussten Sie,dass man Anfang des 20. Jahrhunderts am Faschingsdonnerstag Donuts an Straßenecken kaufen konnte? Die Verkäufer mit ihren Weidenkörben warteten auf dem Kercelak-Markt in der Nähe der heutigen Okopowa-Straße. Sie hatten keine Essensstände,nur Körbe voller frischer Donuts zum Verkaufen!

Das erste Kochbuch,das ein Rezept für Donuts enthält,stammt aus England aus dem Jahr 1803. Aber schon davor wurden Paczki-Donuts seit dem Mittelalter gegessen,und einige Versionen wurden mit Schweinefleischkratzern hergestellt.

Deutsche Donuts aus dem 15. Jahrhundert wurden mit Fleisch zubereitet. Arabische Donuts aus dem Mittelalter wurden mit Zucker überzogen. Davor machten die Griechen und Römer Donuts und bestrichen sie mit Honig.

Donuts gibt es seit Jahrhunderten in vielen Kulturen;Wann diese Käse-Donuts erfunden wurden,ist also unklar!

Polnische Bauernkäsekrapfen:Wie macht man Oponki?

Oponki-Donuts sind viel einfacher und schneller zuzubereiten als paczki. Sie mischen einfach alle Zutaten zu einem glatten Teig.

Beginnen Sie gleichzeitig,etwas Öl in einem großen Topf zu erhitzen.

Zutaten für Oponki-Donuts.
Zutaten und Ausrüstung für Oponki-Donuts

Den Oponki-Teig etwa einen Zentimeter dick ausrollen. Verwenden Sie Gläser oder Ausstechformen,um Löcher in den Teig zu schneiden. Rollen Sie den Teig von der Mitte erneut,um mehr Oponki zu machen.

Rollen des Oponki-Teigs.
Rollen des Oponki-Teigs
Verwenden Sie eine Tasse, um die Donuts auszustechen.
Verwenden Sie eine Tasse,um die Donuts auszustechen
Sammle die Zentren der Donuts.
Sammeln Sie die Mitten zur Seite und verwenden Sie sie erneut

Sobald das Öl heiß ist,die Käsekrapfen auf beiden Seiten einige Minuten braten. Die Oponki mit einem Sieb entfernen und auf mit Küchenpapier ausgelegten Tellern abtropfen lassen.

Die leckeren Oponki mit Puderzucker bestreuen und servieren!

Oponki in Öl anbraten.
Braten Sie die Oponki in einer großen Pfanne oder einem Wok an
Oponki in Öl braten.
Lassen Sie die Oponki auf beiden Seiten braten
Oponki mit Zucker bestäuben.
Die Oponki mit Zucker bestäuben
Oponki polnische Donuts in einer blauen Platte.
Diese hausgemachten polnischen Donuts sind köstlich!

Tipps,um polnische Käsekrapfen schmackhafter zu machen!

  • Sammeln Sie die Mitten der Donuts zur Seite und rollen Sie sie später erneut,um mehr Oponki zu machen.
  • Verwenden Sie dieses Rezept,um Machen Sie Ihren eigenen Bauernkäse!
  • Fügen Sie dem Teig etwas Wodka oder Essig hinzu,damit weniger Öl aufgenommen wird. 
  • Wenn der Teig zu feucht ist und an den Händen kleben bleibt,etwas mehr Mehl hinzufügen. 
  • Fügen Sie Spinat hinzu,wenn Sie gesündere Oponki wollen!
  • Stellen Sie sicher,dass Bratpfanneist tief genug,damit die Donuts schwimmen und den Boden nicht berühren. 
  • Wenn Sie nicht verwenden möchten Runde Keksausstecher,verwenden Sie Schnapsgläser,um die mittleren Löcher zu machen!
Polnische Käsekrapfen in einer blauen Platte.
Polnische Käsekrapfen sind ein toller hausgemachter Snack!

Polnisches Oponki-Rezept:Häufig gestellte Fragen

Wie spricht man Oponki aus? 

Oponki wird o-pawn-kee ausgesprochen.

Was bedeutet Oponki?

Oponki bedeutet wörtlich „kleine Reifen“. 

Kann ich Oponki Geschmack hinzufügen?

Traditionell werden Oponki einfach mit Streuzucker zubereitet. Aber Sie können Geschmack hinzufügen,wenn Sie möchten. Sie können dem Teig Zitronenschale,Orangenschale oder Vanilleextrakt hinzufügen. 

Oder Sie können einen der folgenden Beläge hinzufügen:

  • Glasierter Zucker 
  • Schokoladenglasur
  • Sträusel 
  • Honig
  • Zitronenquark
  • Himbeersauce

Welche anderen Gerichte werden am fetten Donnerstag serviert?

Andere Gerichte,die am Fetten Donnerstag serviert werden,sind das Kekse mit Engelsflügeln,Rosettenplätzchen,Und Paczki-Donuts.

Wie serviere ich Oponki?

Diese Käsekrapfen können heiß oder kalt serviert werden. Es liegt an Ihnen! 

Wie ist Oponki aufzubewahren?

Bewahre die Donuts vier bis fünf Tage lang in einem luftdichten Behälter auf der Arbeitsplatte auf. Du kannst die Donuts vor dem Servieren noch einmal erwärmen. Warten Sie bis kurz vor dem Servieren,um den Zucker hinzuzufügen!

Rezept für polnische Käsekrapfen Oponki

Ertrag:30

Rezept für polnische Käsekrapfen Oponki

Polish cheese donuts on a blue plate with powdered sugar on top.

Leichte und luftige Donuts mit Bauernkäse,die traditionellen polnischen Oponki,sind beliebt für Faschingsdonnerstag! Sie sind einfach in nur 10 Minuten zuzubereiten und eignen sich zu jeder Jahreszeit perfekt für einen schnellen Snack!

Vorbereitungszeit7 Protokoll
Kochzeit8 Protokoll
Gesamtzeit15 Protokoll

Zutaten

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse Bauernkäse
  • 2 ½ EL Zucker
  • 4 ½ EL Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver
  • 4-6 Tassen Öl zum Braten
  • Puderzucker zum Bestreuen der Oponki

Anweisungen

  1. Mischen Sie alle Zutaten für den Teig zusammen,bis Sie eine glatte Konsistenz erhalten.
  2. In der Zwischenzeit das Öl in einem Wok oder einem breiten Topf erhitzen.
  3. Wenn der Teig fertig ist,rollen Sie ihn auf 1 cm Dicke aus. A woman is preparing Polish cheese donuts in a kitchen.
  4. Mit einem runden Ausstecher oder einem großen Glas Kreise aus dem Teig ausstechen. Verwenden Sie eine Tasse, um die Donuts auszustechen.
  5. Verwenden Sie ein Schnapsglas,um die kleinen Löcher in der Mitte jedes Kreises zu schneiden. A woman is putting dough for Polish cheese donuts on a counter top.
  6. Überprüfen Sie,ob Ihr Öl heiß genug ist,indem Sie ein kleines Stück Teig hineinwerfen. Wenn es gerade an die Oberfläche steigt,ist es fertig zum Braten.
  7. Werfen Sie die Oponki vorsichtig in das Öl.
  8. Braten Sie sie für 1-2 Minuten auf jeder Seite.
  9. Legen Sie die Oponki nach dem Frittieren auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller.
  10. Oponki mit Puderzucker bestreuen. Warm oder kalt servieren!

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

 

Pin für später:

Hat Ihnen dieses polnische Käsekrapfen-Oponki-Rezept gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

4-Antworten

  1. Das weckt sicherlich Erinnerungen. Mein Vater machte freitags Donuts … nicht jeden Freitag,aber viele Male im Jahr. Dies muss das Rezept sein,das er verwendet hat,denn sie waren nicht wie normale Donuts. Danke für das Rezept. Ich werde es bald versuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept