Polnisches 3-Tage-Gurken-Ogorki-Malosolne-Rezept [halbfermentierte Gurken]

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Zwei Gläser polnischer Ogorki Malosolne-Gurken auf einer Küchentheke.

Da die Gurkensaison offiziell eröffnet ist (siehe meine Rezept für Mizeria-Salat),muss ich das Rezept für ogorki malosolne (o-goo-rkee mahwo-sol-neh) mit dir teilen.

Sie sind meine absoluten Lieblingssnacks,die ich buchstäblich zu jeder Mahlzeit esse. Ich habe gezählt,wie viele halbfermentierte Gurken ich gestern gegessen habe:8 insgesamt (!).

Der Geschmack von polnischen 3-Tage-Gurken ist ziemlich einzigartig - sie sind nicht so sauer wie ogórki kiszoneaber sie sind ein wenig fermentiert,daher ist der Geschmack anders als bei frischen Gurken. In diesem Beitrag teile ich mit Ihnen ein polnisches Ogórki ma?osolne-Rezept,das Sie ganz einfach zu Hause zubereiten können.

Tipps zum Einlegen halbfermentierter Gurken

Je höher die Temperatur,desto schneller der Fermentationsprozess.

Abhängig von der Raumtemperatur bei Ihnen zu Hause ist ogórki ma?osolne nach 2-4 Tagen fertig. Sie können jedoch nach 24 Stunden mit der Verkostung beginnen. Jeden Tag werden Gurken saurer,bis sie sich schließlich in das Traditionelle verwandeln Polnische Dillgurken.

Wenn es draußen richtig heiß ist Sommer,der Fermentationsprozess kann sehr schnell ablaufen. Überprüfen Sie daher jeden Tag den Geschmack Ihrer Gurken,um den besonderen Geschmack des halbfermentierten Geschmacks nicht zu verpassen.

Wählen Sie Bio-Gurken.

Die Qualität der Gurken ist wirklich wichtig,also achten Sie darauf,Bio-Gemüse zu pflücken.

Verwenden Sie Ton- oder Steintöpfe,wenn Sie können.

Traditionell werden Gurken in Ton- oder Steintöpfen hergestellt. Polnische Hausfrauen bedecken sie mit Steinen oder Deckeln und lassen sie einige Tage bei Raumtemperatur stehen.

Es ist jedoch nicht obligatorisch - Sie können ein Standardglas verwenden und es wird gut funktionieren.

Polnisches 3-Tage-Essiggurken-Ogorki-Malosolne-Rezept

Ertrag:8 Portionen

Polnisches 3-Tage-Essiggurken-Ogorki-Malosolne-Rezept

Polis 3-Tage-Gurken

Der Geschmack von polnischen 3-Tage-Gurken ist ziemlich einzigartig - sie sind nicht so sauer wie ogórki kiszoneaber sie sind ein wenig fermentiert,daher ist der Geschmack anders als bei frischen Gurken.

Vorbereitungszeit10 Protokoll
Zusätzliche Zeit2 Tage
Gesamtzeit2 Tage10 Protokoll

Zutaten

  • 6-10 mittelgroße Gurken
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stieldill mit Samen 
  • 1 frische Meerrettichwurzel 
  • 1 Liter (4 Tassen) Wasser
  • 2 Esslöffel Salz

Anweisungen

  1. Glas und Deckel mit kochend heißem Wasser sterilisieren.
  2. Gurken und Dill waschen.
  3. Meerrettich und Knoblauch schälen.
  4. Schneiden Sie den Meerrettich in kleine Stücke (jeweils etwa 1''x 1'')
  5. Gurken,Dill,Knoblauch und Meerrettich in das Glas geben.
  6. Gießen Sie das Wasser in den Topf,fügen Sie Salz hinzu und rühren Sie,bis es sich auflöst. Sie können es entweder zum Kochen bringen oder das abgekochte kalte Wasser verwenden. Leitungswasser wird nicht funktionieren.
  7. Füllen Sie die Gläser mit Wasser und lassen Sie oben etwa 1/2 Zoll freien Platz.
  8. Decken Sie das Glas mit dem Deckel oder der kleinen Keramikplatte ab.
  9. Zum Einlegen bei Zimmertemperatur stehen lassen. Die Gurken sind am besten nach 3 Tagen zu essen,Sie können jedoch nach 24 Stunden mit dem Probieren beginnen.

Anmerkungen

Der Geschmack von ogorki malosolne ändert sich jeden Tag,also liegt es an Ihnen,wann es Ihnen am besten schmeckt.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

8

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:40Gesamtfett:0gGesättigte Fettsäuren:0gTransfett:0gUngesättigtes Fett:0gCholesterin:0mgNatrium:1597mgKohlenhydrate:10gFaser:1gZucker:4gEiweiß:2g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

Pin für später:

Hat Ihnen dieses polnische 3-Tage-Pickles-Rezept gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept