Rezept für Kürbis-Orangen-Marmelade

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Orangen- und Kürbismarmelade.
Orangen-Kürbis-Marmelade - Natürlich süß und lecker!

Diese Kürbis-Orangen-Marmelade wird ohne Süßungsmittel hergestellt und ist köstlich! Streichen Sie es auf Toast oder verwenden Sie es als Topping für jedes Dessert!

Kürbis und Orangenmarmelade

Kürbismarmelade ist eine Art Obstkonserve,die von fast jeder Kultur auf diesem Planeten hergestellt wird. Süß und matschig lässt sich die Kürbismarmelade ganz einfach ohne Süßungsmittel für eine gesündere Ernährung zubereiten.

Kürbis ist eine gute natürliche Quelle für viele Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium,Magnesium,Vitamin C,Beta-Carotin und mehr. Kürbis ist auch dafür bekannt,den Blutzucker zu senken und ist gut für Diabetes.

Die leuchtend orange Farbe des Kürbises ist warm und erinnert an den Herbst;während die Zugabe der Orangen der Marmelade einen würzigen Geschmack verleiht und die Süße ausbalanciert. 

Wenn Sie oder einer Ihrer Lieben Diabetiker sind,ist diese zuckerfreie hausgemachte Kürbis-Orangen-Marmelade perfekt!

Orangen- und Kürbismarmelade.
Orangen-Kürbis-Marmelade – Natürlich süß und lecker!

Wie man Kürbis-Orangen-Marmelade macht

Diese süße Orangen-,Zitronen- und Kürbismarmelade ist wirklich einfach zu Hause zuzubereiten. Sie müssen nur geschälte und gewürfelte Zitrusfrüchte und Kürbis einige Stunden kochen,bis sie auseinanderfallen.

Fügen Sie dann Xylit-Süßungsmittel oder Zucker hinzu,wenn Sie möchten. Kürbis ist von Natur aus süß,daher schmeckt er auch ohne Zugabe von Zucker genauso gut. Das Pektin untermischen und die Marmelade steril abfüllen Einmachgläser. Heiß verschließen und abkühlen lassen.

Diese Marmelade hält sich bei richtiger Lagerung ein Jahr! Und Sie können es einfach auf Toast essen oder zu vielen süßen Gerichten hinzufügen.

Tipps zur Herstellung von Kürbis-Orangen-Marmelade

  • Wir fügen keinen Zucker hinzu,aber Sie können etwas hinzufügen,wenn Sie möchten. 
  • Kürbismarmelade ist ballaststoffreich,kohlenhydratarm,ketogen,vegetarisch und glutenfrei.
  • Werfen Sie die Kürbiskerne nicht weg. Sie können sie waschen,dann trocknen und für einen leckeren Snack rösten!
  • Um einen marmeladenähnlichen Geschmack zu erhalten,können Sie beim Kochen auch einige Scheiben der Orangenschale hinzufügen. 
  • Rühre die Marmelade alle 10 oder 15 Minuten um.
  • Wenn Sie das Kürbis-Marmeladenglas während des Abkühlens auf den Kopf stellen,schließt es besser.
  • Sie können der Kürbismarmelade etwas Zimt oder ein paar zerdrückte Nelken hinzufügen,um ihr etwas Würze zu verleihen!
  • Sie können das gleiche Rezept mit fast jeder anderen Frucht verwenden. 
Kürbismarmelade in Flaschen.
Bewahren Sie die Marmelade bis zu einem Jahr in Einmachgläsern auf!

FAQs zu Kürbis und Orangenmarmelade

Gibt es einen Unterschied zwischen Marmelade und Fruchtkonserve?

Die Antwort hängt wirklich davon ab,woher Sie kommen. In den meisten Kulturen werden die Wörter Marmelade und Obstkonserve synonym verwendet. In einigen Kulturen muss eine Obstkonserve jedoch Fruchtstücke enthalten,während eine Marmelade püriert werden muss. 

Warum der Marmelade Pektin hinzufügen?

Pektin ist ein Verdickungsmittel,das hinzugefügt wird,um die Marmelade fest zu machen. Wenn Sie das Pektin nicht hinzufügen,wird die Marmelade matschig,schmeckt aber immer noch gut.

Wie lagere ich die Orangen- und Kürbismarmelade?

Bewahren Sie die Marmelade bis zu 12 Monate in sterilisierten Gläsern an einem kühlen,trockenen Ort auf. 

Wie benutzt man die Kürbis-Orangen-Marmelade?

Kürbis-Orangen-Marmelade schmeckt perfekt auf Toast mit Butter. Sie können es auch als Topping für Eis oder Kuchen hinzufügen. 

Kürbis-Orangen-Marmelade kann auch als Beilage zu Süßspeisen wie z Kürbis-Piroggen,Mazurek Królewski,krepiki,Miodownik Honigkuchen,Andrut-Waffeln,und vieles mehr.

Rezept für Kürbis-Orangen-Marmelade

Rezept für Kürbis-Orangen-Marmelade

Kürbismarmelade in Flaschen.

Diese Kürbis-Orangen-Marmelade wird ohne Süßungsmittel hergestellt und ist köstlich! Streichen Sie es auf Toast oder verwenden Sie es als Topping für jedes Dessert!

Vorbereitungszeit20 Protokoll
Kochzeit3 Std.
Gesamtzeit3 Std.20 Protokoll

Zutaten

  • 2 kg geschälter und gewürfelter Kürbis
  • 2 kg Orange
  • 900 g Zitrone
  • 5-7 EL Pektin
  • Zucker oder Xylit (optional)

Anweisungen

  1. Orangen und Zitronen schälen und würfeln.
  2. Kochen Sie Kürbis,Orangen und Zitronen lange,bis sie zu zerfallen beginnen.
  3. Probieren Sie die Marmelade und fügen Sie bei Bedarf Süßstoff hinzu.
  4. Pektin hinzufügen und mischen.
  5. Heiße Marmelade in saubere,sterilisierte Gläser füllen.
  6. Drehen Sie die Gläser ab und kühlen Sie sie ab. An einem kalten Ort bis zu 12 Monate aufbewahren.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

50

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:28Gesamtfett:0gGesättigte Fettsäuren:0gTransfett:0gUngesättigtes Fett:0gCholesterin:0mgNatrium:12mgKohlenhydrate:8gFaser:1gZucker:1gEiweiß:0g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

 Pin für später:

 

Hat Ihnen dieses Rezept mit Kürbis und Orangenmarmelade gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept