Kozio?ki – Leckeres Rezept für gebratene Wiener Würstchen

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

A plate of fried mushrooms, a popular dish in Polish cuisine.

Haben Sie schon einmal von kozio?ki gehört? Es ist eine der besten Ideen für ein schnelles polnisches Frühstück. Das Rezept für Wiener Bratwurst ist einfach und dauert buchstäblich 5 Minuten. 

Wiener Würstchen,parówki (pahr-ooph-khi) sind die gleichen Würste,die Sie in Hot Dogs sehen können.

In Polen werden sie in Paketen verkauft,man bekommt sie aber auch in der Dose.

Wie wählt man die perfekten Wiener Würstchen aus?

Je mehr Fleisch darin enthalten ist,desto besser. In Polen können Sie bis zu 95% Fleisch in den Wiener Würsten bekommen. Achten Sie vor dem Kauf unbedingt auf die Inhaltsstoffe.

Tipps für die Zubereitung von Kozio?ki Bratwurst

Schneiden Sie die Würste nicht zu tief.

Das Rezept für Wiener Würstchen ist wirklich einfach,aber Sie müssen Ihre Würste richtig schneiden. Sehen Sie sich das Video unten an,um sicherzustellen,dass Sie es richtig machen.

 

Servieren Sie es mit Saucen,Gemüse und Brot.

Kozio?ki schmeckt am besten mit:

  • Ketchup
  • Senf
  • Brötchen
  • Tomaten
  • Gurken
  • Salate
  • Rettich
  • jedes andere frische Gemüse

Was ist die Geschichte hinter dem Gericht?

Parówki– Wiener Würstchen sind in Polen sehr beliebt. Anstatt sie zu kochen,kamen die Polen auf die Idee,sie zu braten.

Kozio?ki bedeutet wörtlich Ziegenböcke. Wiener Würstchen gehen beim Braten auf. Die Form der Bratwurst ähnelt der Ziege Hörner.

Kozio?ki – Gebratenes Wiener Würstchen Rezept

Ertrag:6 Portionen

Kozio?ki - Leckeres Rezept für gebratene Wiener Würstchen

A plate of octopus on a blue and white plate in Polish cuisine.

Kozio?ki ist eine der besten Ideen für ein schnelles polnisches Frühstück. Das Rezept für Wiener Bratwurst ist einfach und dauert buchstäblich 5 Minuten. 

Vorbereitungszeit1 Minute
Kochzeit4 Protokoll
Gesamtzeit5 Protokoll

Zutaten

  • 6 Wiener Würstchen (parówki)
  • ½ Tasse Öl

Anweisungen

  1. Wenn Ihre Wiener Würstchen lang sind,schneiden Sie sie in zwei Hälften. Sie sollten etwa 4 cm lang sein.
  2. Das Öl in die Pfanne geben und erhitzen. Das Öl sollte wirklich heiß sein.
  3. Schneiden Sie jedes Ende des Wiener Würstchens in Viertel. A person holding a plate of hot dogs, showcasing Polish cuisine.
  4. Stellen Sie sicher,dass der Einschnitt nicht zu tief ist. Siehe Foto. A person cutting up a Polish hot dog on a plate.
  5. Die Würstchen in das heiße Öl geben und einige Minuten braten,bis sie bräunlich werden.
  6. Koziołki nach dem Frittieren kurz auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller legen,um überschüssiges Fett abzutropfen.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

6

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:202Gesamtfett:22gGesättigte Fettsäuren:2gTransfett:0gUngesättigtes Fett:18gCholesterin:14mgNatrium:141mgKohlenhydrate:0gFaser:0gZucker:0gEiweiß:2g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

Pin für später:

Hat Ihnen dieses kozio?ki Wiener Bratwurst-Rezept gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept