Rezept für polnische Sauerkrautpfannkuchen von Fuczki

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Ein Teller Pfannkuchen mit Sauerkraut und polnischem Rezept-Flair.

Hast du schon mal von Fuczki gehört? Ich wette nicht! Das Rezept für polnische Sauerkrautpfannkuchen ist in Polen nicht einmal beliebt. Dieses Gericht ist regional und spezifisch für die Region Podkarpackie (Karpatenvorland).

Obwohl ich hier geboren und aufgewachsen bin,habe ich dieses Gericht vor einigen Jahren entdeckt und mich sofort in es verliebt.

Warum? Zunächst einmal sind Fuczki schnell und einfach zuzubereiten. Zweitens sind sie ziemlich gesund. Last but not least - sie sind lecker und billig!

Über das Rezept für polnische Sauerkraut-Pfannkuchen

Der Rezept für polnisches SauerkrautPfannkuchen ist ganz einfach. Alles,was Sie tun müssen,ist das Mischen PfannkuchenTeig mit gehacktem Sauerkraut und Zwiebel. Es dauert buchstäblich 5-10 Minuten!

Fuczki sind spezifisch für Kuchnia ?emkowska und schmecken ähnlich wie Placki Ziemniaczane – Polnische Kartoffelpufferdie in Polen SEHR beliebt sind.

Ich mag Fuczki lieber,weil Sauerkraut definitiv gesünder ist als Kartoffeln.

Siehe auch meine Kapusniak Rezept für polnische Sauerkrautsuppe Und Rezept für polnische Sauerkraut- und Pilzpasteten.

Tipps zum Servieren von Fuczki

1. Frisch schmecken sie am besten.

Obwohl Sie sie im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag servieren können,schmecken Sauerkrautpfannkuchen am besten,wenn sie direkt nach dem Braten gegessen werden.

Sie sind einige Zeit knusprig und nach etwa einer halben Stunde wird die Struktur weicher.

2. Servieren Sie sie mit Add-Ons.

Das beste Add-On für Fuczki ist saure Sahne oder Polnische Knoblauchsaucedas ist im Grunde eine saure Sahne mit gehacktem Knoblauch und etwas Salz.

3. Frittieren Sie sie in Öl oder Butter.

Ich habe mich für Rapsöl entschieden.

4. Verwenden Sie Dinkel- oder Weißmehl.

Dinkelmehlist offensichtlich gesünder und ich benutze es die meiste Zeit. Heute habe ich zur Abwechslung Weiß- und Dinkelmehl gemischt.

Rezept für polnische Sauerkrautpfannkuchen

 

Ertrag:4 Portionen

Rezept für polnische Sauerkrautpfannkuchen von Fuczki

Ein Teller Pfannkuchen mit Sauerrahm und Dill, inspiriert von einem polnischen Rezept von Fuczki.

Hast du schon mal von Fuczki gehört? Ich wette nicht! Das Rezept für polnische Sauerkrautpfannkuchen ist in Polen nicht einmal beliebt. Dieses Gericht ist regional und spezifisch für die Region Podkarpackie (Karpatenvorland).

Vorbereitungszeit10 Protokoll
Kochzeit10 Protokoll
Gesamtzeit20 Protokoll

Zutaten

  • 4 Tassen Sauerkraut
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tassen Mehl (Weiss- oder Dinkelmehl)
  • 3/4 Tasse Milch
  • 3 Eier
  • Öl
  • Salz Pfeffer
  • Sauerrahm
  • Knoblauch (optional)

Anweisungen

  1. Lassen Sie das Sauerkraut abtropfen,indem Sie es vorsichtig ausdrücken. Darauf achten,dass kein Wasser mehr vorhanden ist und fein hacken.
  2. Die Zwiebel fein hacken.
  3. Alle Zutaten für den Teig in der Küchenmaschine mixen. Wenn Sie es manuell machen,schlagen Sie zuerst Milch und Eier auf,fügen Sie dann langsam das Mehl hinzu und mischen Sie die ganze Zeit.
  4. Sauerkraut und Zwiebel zum Teig geben.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen (denken Sie daran,dass das Sauerkraut bereits salzig ist,probieren Sie es also vor dem Würzen).
  6. Mit dem Löffel die kleinen Teigstücke auf die heiße Pfanne mit Öl geben. 3 Minuten auf jeder Seite braten (fuczki musste golden sein).
  7. Fuczki kurz auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben,um überschüssiges Fett abzutropfen.
  8. Mit Sauerrahm oder Knoblauchsauce (Sauerrahm mit gehacktem Knoblauch und Salz) servieren.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

4

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:390Gesamtfett:9gGesättigte Fettsäuren:2gTransfett:0gUngesättigtes Fett:6gCholesterin:145mgNatrium:1473mgKohlenhydrate:61gFaser:8gZucker:7gEiweiß:15g

Diese Daten sind Richtwerte und werden von Nutritionix berechnet

Pin für später:

Hat Ihnen dieses Fuczki-Rezept für polnische Sauerkraut-Pfannkuchen gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']
Weiter zum Rezept