Die beliebtesten polnischen Suppen [die Sie probieren müssen!]

***Einige der untenstehenden Links sind Affiliate-Links,was bedeutet,dass ich ohne zusätzliche Kosten für Sie eine Provision erhalte,wenn Sie darauf klicken und einen Kauf tätigen.***

Rote Borschtschsuppe, umgeben von Zutaten.
Verschiedene Versionen der roten Borschtsch-Suppe sind in ganz Europa beliebt!

Von einfachen klaren Brühen wie Rosol bis hin zu reichhaltigen cremigen Suppen wie Fasolowa oder Koperkowa,polnische Suppen sind so vielfältig und farbenfroh,dass sie auch lecker und appetitlich sind. Die traditionellen polnischen Suppen werden aus Erdgemüse und Fleisch zubereitet und sind nahrhaft und gesund;und sind perfekte gesunde Mahlzeiten für die ganze Familie. 

Von Region zu Region und sogar von Haus zu Haus unterschiedlich gibt es so viele polnische Suppen,die als Beilage oder Hauptgericht gegessen werden. Hier ist eine Liste der beliebtesten polnischen Suppen,die Sie Ihrem Speiseplan hinzufügen können! 

1. Zurek – Polnische Suppe mit Roggenvorspeise

Polnische Zurek-Suppe.
Zupa Zurek ist die sauerste polnische Suppe!

Als Synonym für polnisches Essen wie der Borschtsch ist die Zupa ?urek ein beliebtes Gericht Polnische saure Suppe. Hergestellt durch Fermentieren von Roggenbrot oder Roggenmehl und Kochen mit Wurzelgemüse wie Kartoffeln,ist der Zurek wirklich sauer im Geschmack.

Kartoffeln und Zwiebeln sind eine der Hauptzutaten für einen Zurek. Weitere Zutaten,die je nach Region hinzugefügt werden können,sind Pilze,Pastinaken,Sellerie,Karotten und anderes Wurzelgemüse.

Hart gekochte Eier werden in Keile geschnitten und zu dieser polnischen weißen Suppe hinzugefügt. Gewürfelter und gebratener geräucherter Speck oder Kielbasa-Würstchen können als Belag hinzugefügt werden. 

Eine Schüssel Roggenbrot auszuhöhlen und den Zurek darin zu servieren,ist eine der beliebtesten Arten,diese Suppe zu essen! Sieh mein authentisches ?urek-Rezept.

2. Krupnik – Polnische Gerstensuppe

Krupnik-Gerstensuppe.
Krupnik-Gerstensuppe

Krupnik ist eine leicht verdauliche leichte Suppe aus Gerste oder Krupa. Normalerweise mit Fleisch wie Huhn oder Schwein zubereitet,kann es für Vegetarier auch fleischlos zubereitet werden. 

Aufgrund seiner leichten Natur wird Krupnik oft Menschen serviert,die sich von Krankheiten oder Operationen erholen. Es gilt sogar als gut für kleine Kinder und junge Mütter. Natürlich,zupa krupnikPerfekt auch als Beilage zu jedem Gericht!

3. Czarnina – Entenblutsuppe

Czarnina-Entenblutsuppe.
Czarnina-Entenblutsuppe

Czarnina ist eine Suppe,die manche mögen und manche nicht. Es gibt nie einen Mittelpunkt. Es ist immer entweder man liebt es oder man hasst es. 

Hergestellt aus echtem Entenblut,czarnina in der Farbe dunkelbraun und manchmal Schokoladensuppe genannt. 

Czarnina-Entenblutsuppegehört zur polnischen Tradition. Wenn ein Freier von seiner Geliebten abgelehnt wurde,wurde ihm czarnina serviert. Eine einfache Art,Nein zu sagen!

4. Pomidorowa – Polnische Tomatensuppe

Tomatensuppe in einer weißen Schüssel.
Pomidorowa ist die polnische Variante der Tomatensuppe

Traditionell montags in Polen gegessen,die Pomidorowa ist eine Tomatensuppeaus Resten gemacht Rosol-Brühe. Wenn Reis oder Nudeln der Suppe hinzugefügt und weich gekocht werden,wird sie zu einer vollständigen Mahlzeit. 

Pomidorowa ist die perfekte leichte Mahlzeit nach einem anstrengenden Wochenende mit Fleischverzehr!

5. Barszcz Czerwony – Roter Borschtsch

Rote Borschtschsuppe, umgeben von Zutaten.
Verschiedene Versionen der roten Borschtsch-Suppe sind in ganz Europa beliebt!

Die Barszcz-Czerwony-Suppe erhält ihre Säure von der Zakwas Buraczany,einer Vorspeise,die durch Kultivierung von Roter Bete für eine Woche oder länger hergestellt wird. 

Wird oft für Wigilia oder Heiligabendessen mit kleinen Ohren serviert Uszka-KnödelDarin schwimmt der rote Borschtsch,ein beliebtes polnisches Gericht. Obwohl die Weihnachtsversion angerufen hat wigilijny barszcz czerwonyfleischlos zubereitet wird,kann zu anderen Jahreszeiten Fleisch hinzugefügt werden. 

6. Barszcz Bialy – Weißer Borschtsch

Barszcz bialy weiße Borschtsch-Suppe.
Serviervorschlag:Barszcz bialy weiße Borschtschsuppe mit gekochten Eihälften garnieren

Ein weiterer beliebter saure polnische Suppe,weißer Borschtsch wird ohne Rote-Bete-Starter hergestellt und verwendet stattdessen einen Starter aus fermentiertem Weizenmehl. Es wird auch manchmal mit dem Zupa Zurek verwechselt,der aus einem Roggenteig-Starter hergestellt wird;zeichnet sich aber durch einen weniger sauren Geschmack aus.

Kartoffeln sind die Hauptzutat im weißen Borschtsch,während auch andere Wurzelgemüse wie Petersilie,Sellerie oder Karotten hinzugefügt werden können. Wenn es als Ostermorgengericht gegessen wird,heißt es Barszcz Bia?y Na Zakwasie.

7. Grochówka

Grochówka-Suppe.
Grochowka ist eine Suppe aus Spalterbsen

Perfekt für Tage,an denen Sie sehr beschäftigt sind,hält Sie die Erbsensuppe Grochówka für viele Stunden satt. Kein Wunder,es war viele Jahre lang ein Grundnahrungsmittel für polnische Soldaten. Grochówka ist auch eine großartige Suppe für Picknicks oder Mittagessen im Freien. 

Mit einer Brühe auf Schweinefleischbasis und geräuchertem Speck zusammen mit Wurzelgemüse Grochówka-Suppewird lange geschmort,braucht aber sehr wenig Vorbereitungszeit. 

8. Kapu?niak &Kwa?nica – Sauerkrautsuppen

Kapusniak-Suppe.
Kapusniak ist eine Suppe auf Sauerkrautbasis

Für alle polnischen Sauerkrautliebhaber ist die Kapu?niak eine unverzichtbare Sauerkrautsuppe. Der Kapusniak zeigt den unverwechselbaren Geschmack von fermentiertem Kohl und wird durch Schmoren von Wurzelgemüse und Sauerkraut mit geräuchertem Speck oder Schweinerippchen hergestellt. 

Probieren Sie dieses Rezept aus Kapusniakund Sie werden es definitiv jede Woche schaffen wollen!

Kwasnica-Sauerkrautsuppe.
Die Podhale-Version von Kapusniak heißt Kwasnica

Für die Hochländer aus der Podhale-Region,die in der Tatra lebten,war frisches Gemüse nicht immer verfügbar. Also die Suppe verwenden fermentierter Kohl (Kapusta Kiszona)und Wurzelgemüse,das auf Bauernhöfen leicht erhältlich war,wurde vor Jahrhunderten hergestellt.

Im Hochland gab es auch kein Schweinefleisch,stattdessen wurde Lamm oder Hammelfleisch verwendet. Das Sauerkrautsuppe namens kwa?nicawar reich an Fett,was es zu einem guten Wintergericht machte.

9. Roso? – Klare Hühnersuppe

Polnische Rosol-Hühnersuppe.
Rosol Hühnersuppe hat eine klare Brühe

Roso? ist eine traditionelle polnische Hühnersuppe mit einer klaren Brühe,die oft gegen Kater gegessen wird. Es gibt es schon seit Jahrhunderten,aber es wurde erstmals im 17. Jahrhundert im Compendium Ferculorum geschrieben. 

Traditionell werden in der Suppe verschiedene Fleischknochen verwendet – Ente,Rind,Kaninchen,Fasan,Wachtel,Taube und Kalb. Schweinefleisch wird nie hinzugefügt. 

Langsam mit Karotten,Knollensellerie,Petersilienwurzeln,Zwiebeln und Gewürzen gegart,ist der Rosó? Brühe nimmt den Geschmack von Fleisch und Gemüse auf. Rosol wird oft mit serviert Kluski-Gasseoder Eiernudeln. 

10. Pilzsuppe – Zupa Pieczarkowa

zupa pieczarkowa in einer schüssel.
Zupa pieczarkowa ist eine cremige Suppe aus im Laden gekauften Pilzen

Zupa pieczarkowaist eine cremige Suppe aus im Laden gekauften Pilzen namens Pieczarki. Die Pilzsuppe kann mit Rosol oder jeder anderen Hühnerbrühe zubereitet werden,der gebratene Zwiebeln und Pilze hinzugefügt werden. 

Die polnische Pilzsuppe passt sehr gut zu Nudeln,Nudeln,Brot,gebratenem Gemüse oder sogar zu gebratenen Kielbasa-Würsten. Auch vegan möglich!

11. Pilzsuppe – Zupa Grzybowa

Waldpilzsuppe.
Gryzybowa ist eine polnische Suppe aus wilden Pilzen

Oft trifft man Polen,die in den nahe gelegenen Wald fahren,um bei den dortigen Standverkäufern wilde Pilze zu kaufen. Sie machen daraus einen weiteren polnischen Klassiker,Zupa Gryzybowa. Es kann mit frischen oder getrockneten Waldpilzen zubereitet werden. 

Voller Nährstoffe aus den Pilzen und cremig durch Butter,Sahne und Kartoffeln,dieser erdige Polnische Pilzsuppeist ein Genuss! 

12. Fruchtsuppe

Polnische Fruchtsuppe.
Obstsuppe kann zum Abendessen oder Nachtisch gegessen werden!

Diese köstliche Fruchtsuppe ist eine Kombination aus Abendessen und Dessert und ähnelt der kisiel. Einfach zubereitet durch Schmoren von Früchten Ihrer Wahl,Zimt und Nelken,kann es heiß oder kalt gegessen werden. 

Spitze die Polnische Fruchtsuppemit einem Löffel Sauerrahm oder mit gekochten Nudeln oder Nudeln und servieren!

Andere polnische Suppen,die eine Erwähnung verdienen

Es gibt viele weitere leckere polnische Suppen,die in ganz Polen gegessen werden. Aber das ist die Liste der beliebten polnischen Suppen,die Sie mindestens einmal probieren müssen! Wie viele davon haben Sie schon probiert oder zu Hause gemacht? 

Pin für später:

so was? Sie werden auch lieben:

mit Freunden und Familie teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind mit *markiert

folgenauf sozial

Kategorien

[thrive_leads id='10725']